- Frankfurt am Main oder Online
freie Plätze

Ladies First - Business-Konferenz für Frauen

Veranstaltungsnummer: 270815als .ics herunterladen

Zeit ist Macht. In Zeiten von Fachkräftemangel und demographischem Wandel ist der Faktor (Arbeits-)Zeit ein Streitpunkt. Während einige für längere Arbeitszeiten plädieren, fordern andere weniger Arbeitszeit bei vollem Lohnausgleich. Daher hat das Maß der Verfügbarkeit von Zeit für jeden Einzelnen von uns viel mit den großen politischen Fragen zu tun, wie Teresa Bücker meint. Die Autorin, die schon an einigen Büchern zu Sorgearbeit, Mutterschaft und elterlichen Rollenbildern aus feministischer Perspektive mitgewirkt hat, veröffentlichte im Herbst letzten Jahres mit „Alle_Zeit. Eine Frage von Macht und Freiheit“ ihr erstes Sachbuch. Sie plädiert für ein neues (Arbeits-)Zeitmodell, in dem sich Erwerbs- und Sorgearbeit, Selbstfürsorge sowie gesellschaftliches Engagement unterbringen lassen. Denn: Als eine der wichtigsten politischen Ressourcen sei Zeit ungleich verteilt, ähnlich wie Geld. Weshalb ist Zeit daher kein individuelles Problem? Wie wird Zeit zwischen den Geschlechtern aufgeteilt? Und wie kann Zeitgerechtigkeit nun hergestellt werden?

Über diese und weitere Fragen, die sich aus der Lesung der Autorin ergeben, wird auf dem Panel diskutiert werden. Neben Teresa Bücker begrüßen wir hierzu die Vizepräsidentin des Landtags von Hessen, Heike Hofmann sowie Henriette Wachtel, Mitglied der Young Leaders des Managerkreises.

Alle weiteren inhaltlichen und organisatorischen Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung. Sie haben die Möglichkeit in Präsenz (Deutsches Filmmuseum e. V. in Frankfurt) oder Online teilzunehmen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über den blauen Anmeldebutton.



Dateien

Termin

Mittwoch, 08.11.23
17:30-19:45 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum e.V.

Schaumainkai 41
60596 Frankfurt am Main oder Online

Ansprechpartner_in

Dr. Vinzenz Huzel

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Hessen
Marktstraße10
65183 Wiesbaden
Tel. 0611-341415-0, Fax. 0611-341415-29



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.