SPRACHE
Leichte
Sprache
Gebärden
Sprache
Menü
Mittwoch, 04.10.23 - Berlin
wenige Plätze frei

Jahr der Industriepolitik - Wie bleibt der Industriestandort Deutschland wettbewerbsfähig?

Veranstaltungsnummer: 270306als .ics herunterladen

Die deutsche und die europäische Industrie stecken inmitten einer umfassenden Transformation: Das Ziel ist Treibhausgasneutralität und der Umbau der Wirtschaft hin zu mehr Nachhaltigkeit unter dem Dach des European Green Deals. Druck besteht nicht nur aufgrund der steigenden Anzahl gesetzlich bindender Regelungen für den Zeitraum bis 2050 bzw. 2045. Auch außerhalb von Europa wird mit voller Energie an nachhaltigen Zukunftstechnologien gearbeitet, um im Wettbewerb zu bestehen und Klimaneutralität zu erreichen. Nicht zuletzt der US-amerikanische Inflation Reduction Act hat im Bereich der Förderung klimaneutraler Technologien intensive Debatten um die Ausrichtung der Industriepolitik neu entfacht.

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen diskutieren, wie die industrielle Transformation und der Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit gelingen können und freuen uns u. a. auf folgende Gäste:

Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales,

Birgit Biermann, Mitglied im geschäftsführenden Hauptvorstand und stellvertretende Vorsitzende der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IGBCE),

Dr. Christian Matschke, Vorstandsmitglied Berlin-Chemie AG und Vorstandsvorsitzender im Verband der Chemischen Industrie e. V., Landesverband Nordost,

Kerstin Rippel, Hauptgeschäftsführerin der Wirtschaftsvereinigung Stahl.



Panels

18:00

-

20:00

Online: Jahr der Industriepolitik - Wie bleibt der Industriestandort Deutschland…

online

18:00

-

20:00

Präsenz: Jahr der Industriepolitik - Wie bleibt der Industriestandort Deutschland…

Berlin


Dateien

Termin

Mittwoch, 04.10.23
18:00-20:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

bUm

Paul-Lincke-Ufer 21
10999 Berlin

Ansprechpartner_in

Benjamin Schmidt



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben