SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Montag, 22.05.23 - Berlin
freie Plätze

Professionelle Videos mit dem Smartphone

Veranstaltungsnummer: 267876als .ics herunterladen

Videokamera, Schnittstudio, Audiorecorder, Notizbuch, Verbreitungsnetzwerk, Feedbackkanal… und das alles in der Hosentasche!

Das Smartphone ist schon lange kein Telefon mehr. Es ist ein professionelles Contentproduktionswerkzeug für Foto, Video, Text und Audio. Wer es richtig zu nutzen weiß, erreicht die Zielgruppe. Ohne großes Team und Budget richtig gute Videos fürs Netz produzieren - und das mit dem Handy?

Geht das? Ja, das geht!

Im Workshop geht es nicht um hübsche Beauty-Reels für Instagram, sondern darum, wie gesellschaftspolitische Inhalte professionell und attraktiv im Bewegtbild umgesetzt werden können. Dazu zählt neben vielen technischen und ästhetischen Tipps und Tricks die Reflexion, der eigenen Botschaften sowie die Mechaniken der unterschiedlichen Socialmediaplattformen.

Das am 22. Mai stattfindende Seminar ist ein Praxisworkshop. Im Vordergrund steht das direkte Ausprobieren der Lerninhalte. Unterwegs filmen, Szenen schneiden und gemeinsam das Ergebnis auswerten. So lernt es sich am effektivsten und so macht es einen riesigen Spaß.

Die Teilnehmenden arbeiten mit dem eigenen Smartphone. Der Schnitt wird exemplarisch an der App inShot (iOS und Android) geübt.

Hier die Details:

Referent: Dennis Eighteen - Kommunikationsberater, Autor, Podcaster, Coach und Seminarleiter (https://www.dennis-eighteen.de/)

Teilnahmepauschale: 40€

Termin: 22. Mai 2023

Wir freuen uns, euch im Workshop zu begrüßen.


Termin

Montag, 22.05.23
09:30-17:00 Uhr

Teilnahmepauschale
40,— €

Veranstaltungsort

Berlin

Hiroshimastraße 28
10785 Berlin

Ansprechpartner_in

Katrin Matuschek

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Referat Engagement, Qualifizierung und digitale Bildung
Godesberger Allee 149
53175 Bonn



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben