Europe-Africa: Together towards justainability

Das Jahr 2020 verspricht durch diverse Ereignisse neuen Wind in die europäisch-afrikanischen Beziehungen zu bringen. Die Friedrich-Ebert-Stiftung begleitet diesen Prozess kritisch und differenziert durch Publikationen, Veranstaltungen und Informationen über die englischsprachige Version dieser Webseite.

nach oben