SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Arbeit

Publikationen zu Arbeit

Lelke, Frank; Schmidt, Gabriele; Loth, Barbara

Mobiles Arbeiten: Lösungen und Potenziale

Dr. Frank Lelke, Gabriele Schmidt, Dr. Barbara Loth. - Bonn : Friedrich-Ebert-Stiftung e.V., April 2022. - 7 Seiten = 550 KB, PDF-File. - (Impulse
Bonn, 2022

Publikation herunterladen (550 KB, PDF-File)


Wild, Thomas

"Und dann will man nicht ständig jeden Cent umdrehen müssen ..."

Bonn, 2022

Publikation herunterladen (3 MB, PDF-File)


Bothfeld, Silke; Schmidt, Tanja; Tobsch, Verena

Gleichstellung auf dem Arbeitsmarkt - wo steht Bremen?

Analyse im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung
Hamburg, 2022

Publikation herunterladen (600 KB, PDF-File)


Markert, Cornelius

Eine neue Normalarbeitszeit?

Arbeitszeitverkürzung, Flexibilisierung und ein neues Verständnis der "Normalarbeit"
Bonn, 2022

Publikation herunterladen (3,9 MB PDF-File)


Knuth, Matthias

Der Corona-Effekt

Was wissen wir über die Arbeitsmarktsituation von Migrant ̲innen und Geflüchteten in der Pandemie?
Bonn, 2022

Publikation herunterladen (350 KB, PDF-File)


Heilmann, Tom; Kümmerling, Angelika; Rinke, Timothy

Homeoffice und mobile Arbeit - Potenziale und Handlungsbedarfe

Bonn, 2021

Publikation herunterladen (2,8 MB PDF-File)


Ohne sie geht nichts mehr

Welchen Beitrag leisten Migrant ̲ innen und Geflüchtete zur Sicherung der Arbeitskräftebedarfe in Fachkraftberufen in Deutschland?
Bonn, 2021

Publikation herunterladen (12,6 MB, PDF-File)


Leicht, René; Hartmann, Carina; Philipp, Ralf

Das Gründungspotenzial von Geflüchteten

Selbstständigkeit als Weg zur Arbeitsmarktintegration?
Bonn, 2021

Publikation herunterladen (930 KB, PDF-File)


Hlava, Daniel; Klebe, Thomas

Mindesthonorare für Soloselbstständige

Politische Gestaltungsansätze und rechtliche Rahmenbedingungen
Bonn, 2021

Publikation herunterladen (200 KB, PDF-File)


Pongartz, Hans J.

Bewerbung als Risiko?

Informationskontrolle auf dem digitalisierten Arbeitsmarkt
Bonn, 2021

Publikation herunterladen (100 KB, PDF-File)


nach oben