Tiergartenkonferenz 2023 „Zeitenwende: Chance für ein stärkeres Europa?“

Mit einer programmatischen Rede zur Zukunft der Europäischen Union eröffnet der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil die diesjährige Tiergartenkonferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Logo FES


Dienstag 10. Oktober 2023 | 9:00-14:30 Uhr

Friedrich-Ebert-Stiftung | Hiroshimastr. 17 | 10785 Berlin (Haus 1)
 

Katarina Barley, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, hält eine Rede zum Thema „Was muss die EU für den Schutz der Demokratien Europas tun?“

weitere Speaker:innen sind:

Tanja Fajon, Außenministerin Slowenien
Magdalena Andersson, Ministerpräsidentin (2021-22) und Finanzministerin (2014-21), Schweden
u.v.m.

Bitte akkreditieren Sie sich hier.
Das vollständige Programm und den Livestream finden Sie auf unserer Website.
EB-Teams akkreditieren sich bitte zusätzlich über die Pressestelle.
Am Rande der Konferenz haben Sie die Möglichkeit, Statements und O-Töne einzuholen. Bitte halten Sie vor Ort Ihre Presse- und Personalausweise bereit.

Für öffentlich-rechtliche TV-Sender gibt es einen Pool. Bitte kontaktieren Sie:
ZDF Hauptstadtstudio
produktionhss-berlin(at)zdf.de
t. 030-20991046
 

Johannes Damian
Leitung Pressestelle

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.
Stabsstelle Kommunikation
Hiroshimastr. 17
D-10785 Berlin

t.   +49 30 26935-7038
m. +49 1522 1570 426
presse(at)fes.de
Presse-Newsletter abonnieren


www.FES.de l Twitter l Facebook l Instagram l YouTube

 


Kontakt

Leitung der Pressestelle

Johannes Damian

030 269 35-7038
01522-1570426

Presse(at)fes.de

Presseverteiler

Hier können Sie sich in unserem

Presseverteiler registrieren lassen.

 

Die FES bei X

Die FES bei X

Als Follower von @FESonline über Aktuelles zur Stiftung informiert sein! weiter

Die FES bei Face­book

Die FES bei Face­book

Unsere Präsenz bei Facebook - Neuigkeiten teilen und mit der Stiftung ins Gespräch kommen! weiter