SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
08.11.2022

Steuern spar'n war gestern?! Ein Gespräch über Kapitalismus, Steuern und Demokratie

Diskussionsveranstaltung am Montag, 14. November 2022 von 18:00 bis 20:00 Uhr


Steuern spar'n war gestern?!
Ein Gespräch über Kapitalismus, Steuern und Demokratie

Podiumsdiskussion | 14. November | 18:00–20:00 Uhr | FES Berlin     

Was bedeuten höhere Steuern für unsere Wirtschaft? Welcher Zusammenhang besteht zwischen gerechter Besteuerung und Demokratie? Ist unser Steuersystem gewappnet für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts?

Das diskutieren:
Norbert Walter-Borjans, ehem. Finanzminister NRW und ehem. Vorsitzender der SPD
Julia Jirmann, Netzwerk Steuergerechtigkeit
Dr. Marc Buggeln, FU Berlin


Moderation: Maike Rademaker, freie Journalistin


Akkreditieren können Sie sich über die Website. Dort finden Sie auch den Livestream, sowie weitere Informationen zu Ort, Speakern und Ansprechpartner_innen in der FES.

Für die Anmeldung von EB-Teams kontaktieren Sie bitte die Pressestelle.

_____________________________________________________

Johannes Damian
Leitung Pressestelle

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.
Stabsstelle Kommunikation
Hiroshimastr. 17
D-10785 Berlin

t.   +49 30 26935-7038
m. +49 1522 1570 426
presse(at)fes.de
Presse-Newsletter abonnieren

www.FES.de l Twitter l Facebook l Instagram l YouTube

 


Kontakt

Johannes Damian

030 269 35-7038
01522-1570426

Presse(at)fes.de

Presseverteiler

Hier können Sie sich in unserem Presseverteiler registrieren lassen.

Die FES bei Twitter

Die FES bei Twitter

Als Follower von @FESonline über Aktuelles zur Stiftung informiert sein! weiter

Die FES bei Face­book

Die FES bei Face­book

Unsere Präsenz bei Facebook - Neuigkeiten teilen und mit der Stiftung ins Gespräch kommen! weiter

nach oben