KommunalAkademie

02.12.2019

Das war die "KommunalAkademie kompakt" 2019 - Glückwunsch!

Frank Baranowski, Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen, überreichte im Dezember die Zertifikate zum Abschluss unserer jüngsten Seminarreihe "KommunalAkademie kompakt". In vier Modulen haben sich die Teilnehmer_innen Wissen und Methoden angeeignet, um spannende, neue Projekte anzustoßen, das eigene Auftreten zu verbessern und motiviert die kommunalpolitische Arbeit vor Ort anzugehen.

 

Bild: Modulreihe Abschlussfoto 2019 von Jürgen Schipper

Wer sich für ein kommunalpolitisches Ehrenamt entschieden hat, wird nach kurzer Zeit feststellen, dass die daraus erwachsene politische Verantwortung einige Aufgaben an einen selbst stellt. Zur Bewältigung dieser Aufgaben soll die "KommunalAkademie kompakt" beitragen. Ziel der Seminarreihe war es, den neuen oder künftigen kommunalen Mandatsträger_innen in vier Modulen das praktische Handwerkszeug für ein erfolgreiches kommunalpolitisches Engagement zu vermitteln.

Enagagiert und erfolgreich

"Engagiert und erfolgreich" - unter diesem Motto haben 17 Teilnehmer_innen die "KommunalAkademie kompakt" begangen und am ersten Advent 2019 gemeinsam beschlossen. An vier Wochenenden wurde eine bunte Themenpalette bearbeitet, darunter Kommunalfinanzen, Rollen und Kompetenzen in der Kommunalpolitik, neue Wege in der Öffentlichkeitsarbeit oder aber die Frage der Bürgermitwirkung. Dass die Sachthemen von Kamingesprächen mit aktiven Kommunal-, und Landespolitiker_innen eingerahmt wurden, gehört zur Grundidee der Modulreihe, die auch 2020/21 wieder stattfindet.

Vorbereitung für die Kommunalwahlen 2020

Unter der Leitung von Birgit Hahn und Simone Klein wagten dieses Jahr knapp 20 motivierte Kommunalpolitiker_innen und Mandatasanwärter_innen die  Reise „KommunalAkademie kompakt“ -  2019 in der neunten Auflage. Reise? Ja, Reise – denn so kompakt die unterschiedlichen Themen auch adressiert wurden, so viel Eigeninitiative und Ausdauer bedarf es, um an vier Wochenenden aktiv mitzuarbeiten und am Ball zu bleiben. Und doch stand die diesjährige Auflage  unter einem ganz besonderen Stern: die Kommunalwahlen 2020. Eine gesunde Portion Extra-Motivation war also garantiert! Deutlich sichtbar wurde dies dann auch noch einmal zum Ende der letzten Veranstaltung: Frank Baranowski, Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen, war zu Gast. In der ausgiebigen Diskussion mit ihm gewannen die Teilnehmer_innen spannende Einblicke in die kommunalpolitische Führung einer Großstadt, die sich als digitale Modellstadt zur vernetzten Smart City entwickeln soll. Schlangestehen zum Selfieknipsen? Natürlich inklusive!

2020? Aus „kompakt“ wird „intensiv“!

2020 feiert die „KommunalAkademie kompakt“ übrigens runden Geburtstag! Zum 10. Jahrestag wird aus „kompakt“ dann „intensiv“ –  die Grundidee der Modulreihe bleibt dabei die gleiche: praxisorientierte Wissensvermittlung, der direkte und persönliche Austausch sowie Gesprächsrunden mit aktiven Landespolitker_innen.

Termine für die KommunalAkademie intensiv 2020/2021 finden Sie hier.

Arbeitseinheit: Kommunal Akademie


  • Kontakt

    Leitung

    Anne Haller

    Kontakt

    Godesberger Allee 149
    53175 Bonn

    0228/883-7126
    0228/883-9223

    E-Mail-Kontakt

    Das Jahresprogramm 2020

    Unser aktueller Newsletter

    Hier Newsletter abonnieren

  • Team

    Treten Sie mit uns in Kontakt!

    • Benötigen Sie inhaltliche Beratung zu einem Seminar oder zu einer Publikation? Melden Sie sich einfach bei unserer Leitung
    • Haben Sie hingegen Fragen zur Seminarorganisation, zur Unterbringung, zur An- und Abreise? Oder möchten Sie eine Publikation bestellen?

    Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten.

    Hier finden Sie unsere thematischen Ansprechpartner_innen

    weiter

Ähnliche Beiträge

Freitag, 17.07.20 15:30 bis Samstag, 18.07.20 17:00 - Online

Saskia Esken, Charlotte Britz und Ulrich Maly zu Gast bei der ersten virtuellen kommunalpolitischen Sommerakademie

weitere Informationen

18.06.2020

Sommerakademie 2020 - CALL FOR PROJECTS - Ihre Ideen sind gefragt!

weitere Informationen

03.06.2020

Mehr Rechte für die Kommunen: Ein Interview mit Mathias Stein, MdB, zur kommunalen Verkehrspolitik

weitere Informationen
nach oben