Betrifft Bürgergesellschaft: Engagementpolitik ist Demokratiepolitik

Die Bundesregierung entwickelt eine Engagementstrategie, die die Bedeutung der Bürger_innengesellschaft und des bürgerschaftlichen Engagements betont. Der Arbeitskreis Bürgergesellschaft und Demokratie formuliert wichtige strategische Ansatzpunkte für diese Bundes-Engagementstrategie.

Bild: von Andrea Schmidt

"Staatliche Engagementpolitik kann sich sinnvollerweise nur als Demokratiepolitik begreifen. Sie ist nicht, wie bislang noch häufig, in erster Linie Ehrenamtsförderung, sondern demokratische Reformpolitik, welche diejenigen, die sich für das freiheitliche Gemeinwesen engagieren, zur Beteiligung einlädt und befähigt."

Der "Arbeitskreis Bürgergesellschaft und Demokratie" der Friedrich-Ebert-Stiftung legt im August 2023 mit dieser Ausgabe von "Betrifft Bürgergesellschaft" wichtige strategische Ansatzpunkte für die Bundes-Engagement-Strategie vor. Das Leitbild der Engagement-Strategie muss sein: "Engagementpolitik ist Demokratiepolitik"

Engagementpolitik ist Demokratiepolitik

Bonn, 2023

Publikation herunterladen (65 KB, PDF-File)


Leitung

Anne Haller

Kontakt

Godesberger Allee 149
53175 Bonn

0228/883-7126
0228/883-9223

E-Mail-Kontakt

Unser aktueller Newsletter

Hier Newsletter abonnieren

Treten Sie mit uns in Kontakt!

  • Benötigen Sie inhaltliche Beratung zu einem Seminar oder zu einer Publikation? Melden Sie sich einfach bei unserer Leitung
  • Haben Sie hingegen Fragen zur Seminarorganisation, zur Unterbringung, zur An- und Abreise? Oder möchten Sie eine Publikation bestellen?

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in den Austausch treten.

Hier finden Sie unsere thematischen Ansprechpartner_innen

weiter

Ähnliche Nachrichten

Freitag, 21.06.24 15:31 bis Sonntag, 23.06.24 14:31 - Bonn

22. Kommunalpolitische Sommerakademie: Lokale Demokratie unter Druck!

weitere Informationen

Dienstag, 18.06.24 19:00 bis Dienstag, 19.11.24 20:30 - Online

Frauen.Macht.Kommunalpolitik mit Carline Mohr

weitere Informationen

KommunalAkademie intensiv 2024 für kommunalpolitisch Engagierte - jetzt bewerben!

weitere Informationen
nach oben