SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Donnerstag, 20.10.22 18:00 bis Donnerstag, 20.10.22 19:45

„Das Zeitalter der Städte“ – mit Bauministerin Klara Geywitz


Terminexport im ICS-Format

Wie planen und gestalten wir die gerechten, grünen und produktiven Städte von morgen?

Buchvorstellung und Podiumsdiskussion am 20. Oktober in der FES Berlin.


Stream der Veranstaltung:

 

Datenschutzhinweis zum Video

X Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.


Die Krisen unserer Zeit wirken wie ein Brennglas auf unsere Städte: Die Klimakrise, der Strukturwandel, die drohende Energiekrise fordern die Städte in besonderem Maße heraus. Die Städte stehe unter zunehmenden Handlungsdruck, Lösungen zur Klimaanpassung und CO2-Reduktion zu finden, Verdrängungseffekten und der Verödung der Innenstädte sowie exorbitanten Mieten und einer wachsenden Ungleichheiten etwas entgegen zu setzen. Viele Städte haben sich bereits auf den Weg gemacht, um diesen Herausforderungen zu begegnen und darin liegt ein unglaubliches Potential, denn die Städte können zu entscheidenden Treiberinnen für den klima- und umweltgerechten als auch sozial verträglichen Umbau unserer Gesellschaft werden.  

Wie also können wir die gerechte, grüne und produktive Stadt von morgen gestalten und vor allem: wie wird aus dieser Vision Realität? Welche Herausforderungen müssen wir auf dem Weg dorthin meistern, um lebenswerte Städte für alle zu schaffen?

Mit diesen Themen u.a. setzt sich das diesjährige Jahrbuch ÖkologieDas Zeitalter der Städte – Die entscheidende Kraft im Anthropozän“ auseinander, welches wir im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Bundesbauministerin Klara Geywitz u.a. vorstellen.

Außerdem mitdiskutieren werden

  • Michael Müller, Bundesvorsitzender Naturfreunde Deutschlands und Herausgeber des Buches „Das Zeitalter der Städte“
  • Doreen Mohaupt, Fachbereichsleiterin Stadtentwicklung Stadt Cottbus
  • Kerstin Oertel, Leitende Baudirektorin der Landeshauptstadt München
  • Helena-Maria Philipp, Urbane Liga


Das Programm finden Sie unter diesem Link.

Konzeption und Verantwortlich: Lisa Pfann 

Organisation der Veranstaltung: Deniz Yakar 
 

Mehr Informationen zum Buch finden Sie hier.

 

 

Finanzen:
Markus Schreyer
030 26935-8312
Markus.Schreyer(at)fes.de

Ökologie:
Max Ostermayer
030 26935-8319
Max.Ostermayer(at)fes.de

Soziales:
Iva Figenwald
0228 883-8309
Iva.Figenwald(at)fes.de

Ansprechpartnerin

Lisa Pfann
Lisa Pfann
030 26935-8303
nach oben