SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Landesbüro Sachsen

01.11.2021

Verschwörungsmythen, Halbwahrheiten und Desinformation

Die Veranstaltung wurde mitgeschnitten. Den Mitschnitt stellen wir Ihnen an dieser Stelle in Kürze zur Verfügung.

Bild: BrodnigDresden online von www.kollektivdesign.com

Diese Online-Veranstaltung ersetzt alle anderen in Präsenz geplanten Veranstaltungen in Chemnitz, Dresden und Leipzig

 

Wir leben in aufgeregten Zeiten: Gerade die Corona-Pandemie brachte und bringt fast täglich neue Halbwahrheiten, Gerüchte, gefälschte und verdrehte Informationen, Verschwörungserzählungen und Falschinformationen hervor. Sie greifen Raum, werden weitergeleitet und verbreiten sich rasend schnell - und erwecken so den Eindruck, die Realität widerzugeben. Wie soll man da noch wissen, was wirklich wahr und vertrauenswürdig ist? Die Autorin und Bloggerin Ingrid Brodnig, bekannt durch zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema Hass im Netz, ist schon lange aktiv, um das Internet als Medium der Aufklärung zu verteidigen.

  • Ingrid Brodnig, Autorin des Buches 'Einspruch! Verschwörungsmythen und Fake News kontern'

im Gespräch mit

  • Michael Kraske, Journalist und Dr. André Fleck, Politikwissenschaftler


Die Österreicherin Ingrid Brodnig war von 2015 bis 2017 als Redakteurin des Nachrichtenmagazins "Profil" für die Berichterstattung über digitale Themen zuständig. Zuvor war sie Leiterin des Medienressorts der Wiener Wochenzeitung "Falter" und Autorin der wöchentlichen IT-Kolumne "Digitalia". Frau Brodnig erhielt für ihre journalistische Arbeit vielfache Auszeichnungen und Preise und wurde 2017 zum Digital Champion Österreichs in der EU ernannt.

 

 


Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Sachsen

Leitung

Matthias Eisel

Kontakt

Burgstraße 25
04109 Leipzig

0341/9 60 21 60
0341/9 60 24 31
0341/9 60 50 91
E-Mail-Kontakt


Friedrich-Ebert-Stiftung
Büro Dresden

Obergraben 17 a
01097 Dresden

0351/8 04 68 03
0351/8 04 68 05

E-Mail-Kontakt


Mittwoch, 26.01.22 18:00 - Online über ZOOM

Rechtsextreme Anfeindungen, Querdenker, Verschwörungstheoretiker in Sachsen und wie sich die demokratische Mehrheit dagegen wehren kann

weitere Informationen

27.10.2021

Sächsische Spezialitäten - neue Veranstaltungsreihe ab 4. November 2021

weitere Informationen

Mittwoch, 10.11.21 18:00 - Tagungslounge, Katharinenstraße 6, 04109 Leipzig

20. Mitteldeutscher MedienDialog: 'Wir sind der Osten' - Die Rolle Ostdeutschlands in den Medien

weitere Informationen
nach oben