Landesbüro Sachsen

12.03.2019

Unsere Buchvorstellungen im Rahmen der Leipziger Buchmesse

Im Rahmenprogramm zur Leipzger Buchmesse stellen wir drei interessante Neuerscheinungen vor.

Bild: Leipziger Buchmesse 2019 von Thomas Glöß

Donnerstag, 21. März, 19.00 Uhr:

Gehört Sachsen noch zu Deutschland? Meine Erfahrungen in einer fragilen Demokratie

Frank Richter, Autor des Buches „Gehört Sachsen noch zu Deutschland? Meine Erfahrungen in einer fragilen Demokratie“ (Ullstein Verlag, Berlin)

im Gespräch mit Holger Mann, Mitglied der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Leipzig

->weitere Informationen

____________________

Freitag, 22. März, 19.00 Uhr:

Ewig anders. Schwarz, deutsch, Journalist

Marvin Oppong, Autor des Buches „Ewig anders. Schwarz, deutsch, Journalist“ (Verlag J.H.W. Dietz Nachf., Bonn)

im Gespräch mit Antonie Rietzschel, Süddeutsche Zeitung

->weitere Informationen

____________________

Sonnabend, 23.3., 19.00 Uhr:

Unterwegs. Älterwerden in dieser Zeit

Franz Müntefering, Autor des Buches „Unterwegs. Älterwerden in dieser Zeit“ (Verlag J.H.W. Dietz Nachf., Bonn)

im Gespräch mit Holger Mann, Mitglied der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Leipzig

->weitere Informationen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Arbeitseinheit: Landesbüro Sachsen


Ähnliche Beiträge

Dienstag, 07.07.20 18:00 bis Dienstag, 07.07.20 19:30 - online

„Angela Merkel ist Hitlers Tochter“ - Im Land der Verschwörungstheorien

weitere Informationen

Donnerstag, 25.06.20 17:00 - online

Medien prägen Sozial- und Geschlechterrollen - nicht nur in Zeiten von Corona?

weitere Informationen

Mittwoch, 10.06.20 17:00 bis Mittwoch, 10.06.20 18:30 - online

Online-Seminarreihe Demokratie und Krise. Gespräche über die Grundlagen unseres Zusammenlebens

weitere Informationen
nach oben