SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü

Landesbüro Nordrhein-Westfalen

Mittwoch, 23.03.22 14:00 bis Mittwoch, 23.03.22 18:00 - +++Online+++

Intersektionalität und Geschlechterverhältnisse: Zur Verschränkung von Ungleichheit und Diskriminierung


Terminexport im ICS-Format

Bild: FES Genderseminare von FES LB NRW

 

 

Auseinandersetzungen in feministischen Bewegungen haben früh klar gemacht: Geschlechtsbezogene Ungleichheit und Sexismus stehen nicht einfach für sich. Sie betreffen nicht alle Frauen (und Menschen anderer Geschlechter) in gleicher Weise, sondern überkreuzen sich mit anderen Ungleichheitsverhältnissen wie Rassismus, Klassismus, Ableismus/Behindertenfeindlichkeit, Adultismus/der Diskriminierung von jungen Menschen, Ageismus/der Diskriminierung von alten Menschen, Antisemitismus etc. Diese Verschränkung wird aktuell unter dem Begriff Intersektionalität diskutiert. Im Seminar wird in Grundlagen zu Diskriminierung und Intersektionalität eingeführt und wir schauen auf spezifische Verschränkungen von Geschlechterverhältnissen mit anderen Ungleichheitsverhältnissen. Wir arbeiten mit einer Mischung aus Vortrag, Plenumsgespräch und kurzen Transfergesprächen in wechselnden Kleingruppen.
Das Web-Seminar richtet sich insbesondere an Gleichstellungsbeauftragte, Mitarbeitende in Gleichstellungsbüros, Studierende der Gender Studies, und an alle, die sich beruflich oder ehrenamtlich mit den o.g. Themen beschäftigen.

Seminarpauschale: 20,- Euro

 

 

23-03-22 - +++ Online +++

Webseminar für Frauen: Intersektionalität und Geschlechterverhältnisse

Veranstaltungsnummer: 257620


Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro NRW

Schwanenmarkt 15
40213 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 436 - 375 63
Fax: 0211 / 436 - 381 48

Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Tel.: 0228 / 883 - 7202
Fax: 0228 / 883 - 9208


Freitag, 21.10.22 16:30 bis Samstag, 22.10.22 12:30 - +++ ONLINE +++

Reihe Web-Seminare für Frauen: Diversity in Teams

weitere Informationen

Freitag, 16.09.22 16:00 bis Samstag, 17.09.22 15:00 - +++ ONLINE +++

Seminar für Frauen: Social Media / Instagram

weitere Informationen

Freitag, 02.09.22 16:00 bis Samstag, 03.09.22 15:00 - Düsseldorf

Rhetorik für Frauen: Modul Stegreifrede_Argumentationstraining

weitere Informationen
nach oben