SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Angela Borgwardt

FES Impuls | "Welche Strategie braucht die Exzellenz?"

Eine Stunde für die Wissenschaft Paper No. 4

Bild: von minus design, Berlin

 

Ziel der Exzellenzstrategie ist es, den Wissenschaftsstandort Deutschland nachhaltig zu stärkenund seine internationale Wettbewerbsfähigkeit über die Förderung von universitärer Spitzenforschung zu verbessern. Die Exzellenzstrategie wird 2026 in die zweite Förderrunde gehen, die Veröffentlichung der Förderbekanntmachung für die nächste Phase wird bereits für 2022 erwartet. Um notwendige Anpassungen im Förderprogramm vornehmen zu können, muss deshalb frühzeitig über die Weiterentwicklung diskutiert werden.

Das vorliegende Papier skizziert die wichtigsten Ergebnisse einer Online-Diskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung über folgende Fragen: Hat die Exzellenzstrategie ihre Ziele bisher erreicht? Welche Aspekte sollten in der nächsten Förderphase berücksichtigt werden und welche Strategie sollte die Exzellenz verfolgen?

    

 

Borgwardt, Angela

Welche Strategie braucht die Exzellenz?

Bonn, 2021

Publikation herunterladen (1,1 MB, PDF-File)

nach oben