MuP-Newsletter 2-2020

Montag, 16. März 2020

 
 
 
 
 
von iStock, Ivan Bajic

 

Liebe Interessierte der Akademie Management und Politik,

digitale Bildungsformate sind in Zeiten wie diesen so wichtig wie nie. Wir informieren Sie in unserem Newsletter daher nicht nur über die aktuelle Lage und die Absage einiger unserer Veranstaltungen, sondern auch über unsere digitalen und interaktiven Angebote zum Thema Frauen und Gender.

Am 8. März sind anlässlich des Frauentags weltweit Menschen für Geschlechtergerechtigkeit und gegen Sexismus und Diskriminierung auf die Straße gegangen.

In unserem neuen Zeitstrahl zum Thema Feminismus erfahren Sie mehr über alle wichtigen Ereignisse der Frauenbewegung in Deutschland und weltweit. In der neuen Folge „Vereinbarkeit für alle“ unseres FES-Podcasts diskutieren wir außerdem, welche Unterstützung Frauen mit geringen Einkommen benötigen.

Noch immer sind Frauen auch als Mandatsträgerinnen und im politischen Engagement unterrepräsentiert. Wie dies verändern werden kann, erfahren Sie in unserer Broschüre „Organisationskultur in NPOs“.

Wir wünschen viel Erfolg im Einsatz für eine geschlechtergerechte Zukunft.

Katrin Matuschek und das MuP-Team

 

 
Icon

MuP-Seminare aktuell

Liebe Seminarinteressierte, liebe Seminarteilnehmer_innen,

die Ausbreitung der Covid-19-Epidemie in Deutschland verschärft sich leider immer weiter. Deshalb wurde nach gründlicher Abwägung entschieden, alle geplanten Veranstaltungen der Friedrich-Ebert-Stiftung – zunächst bis zum 19. April – abzusagen. Mit diesem Vorgehen folgen wir den Einschätzungen maßgeblicher Institutionen und bitten um Ihr Verständnis.

Wir informieren Sie gesondert, wenn eine von Ihnen gebuchte Veranstaltung betroffen ist.

Unsere Webinare sind nicht betroffen und finden weiterhin wie geplant statt.

Wir informieren Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsletter, wenn sich Änderungen ergeben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das MuP-Team unter mup@fes.de. Es kann momentan allerdings zu Verzögerungen kommen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

 

 
Icon

MuP-Broschüre: Frauen für politisches Engagement gewinnen

von FES/MuP

Geschlechtergerechtigkeit ist auch in der Politik längst nicht erreicht. Obwohl Frauen sich häufig zivilgesellschaftlich engagieren, sind sie beispielweise als Mandatsträgerinnen stark unterrepräsentiert. In unserer MuP-Broschüre „Organisationskultur in NPOs“ zeigen wir, wie sich die politische Kultur verändern muss, um Barrieren für Frauen abzubauen.

Die Broschüre ist ab sofort hier zum Download verfügbar und über unser Bestellformular bestellbar.

Weitere Informationen

 

 
Icon

MuPdigital: Digitales Lernen in der Akademie

 

 
Icon

Feminismus-Zeitstrahl: Geschichte der Frauenbewegung

von FES/MuP

Simone de Beauvoir, Judith Butler, Anne Wizorek – welche Rolle spielten sie und viele andere Aktivist*innen für die Frauenbewegung in Deutschland und den Feminismus auf der ganzen Welt? In unserem interaktiven Zeitstrahl geben wir einen Überblick über die Geschichte der Frauenbewegung und aktuelle Entwicklungen wie #metoo.

Weitere Informationen

 

 
Icon

Neue Folge des FES-Podcast: Vereinbarkeit für alle

von FES/MuP

Für Alleinerziehende ist Zeitmanagement essenziell. Doch scheitert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf oftmals an schlecht bezahlten Jobs und unflexiblen Arbeitszeiten. Wie wir Mütter mit geringen Einkommen unterstützen können und warum wir die gesamte Gesellschaft dafür brauchen, diskutieren wir in dieser Folge des FES-Podcasts „Zukunft gerecht“ mit unseren Expertinnen Christine Finke und Uta Kletzing.

Weitere Informationen

 

 
Icon

Interaktive Infografik: Vorstandskandidat*innen gewinnen

von FES/MuP

Wie können potenzielle Kandidat*innen für die Vorstandsarbeit im Verein gewonnen werden? In unserer MuP-Infografik erfahren Sie, dass die persönliche Ansprache hierfür besonders wichtig ist. Das gilt besonders, wenn Sie Frauen erreichen möchten. Oft sind immer noch sie es, die Beruf und Engagement auch mit der Sorgearbeit in der Familie vereinen müssen. Wie die persönliche Ansprache gelingt, erfahren in unserer interaktiven Infografik.

Weitere Informationen

 

 
Icon

Frauen in der Kommunalpolitik: Lernlandkarte Kommunalpolitik in Bayern

von FES/MuP

Am 15. März waren Kommunalwahlen in Bayern. Dabei traten weniger Kandidatinnen als Kandidaten an. Wie sich Frauen in der Kommunalpolitik engagieren können und welche Themen auf kommunaler Ebene überhaupt umsetzbar sind, zeigen wir in unserer digitalen Lernlandkarte zur Kommunalpolitik in Bayern. Darüber hinaus geben wir an weiteren 22 Stationen Hintergrundinformationen zu Rathaus und Gemeinderat.

Zur interaktiven Lernlandkarte

 

 

Viele weitere interessante Informationen zu unseren Seminaren, Webinaren und den Ausbildungsgängen Organisations-, Kommunikations- und Freiwilligen-Management für ehrenamtlich Aktive und Mitarbeitende in gemeinnützigen Organisationen finden Sie auf der Webseite der Akademie Management und Politik www.fes.de/akademie-management-und-politik. Dort stehen für Sie auch unsere Broschüren, Praxishilfen und Themen im Fokus bereit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -