Bild von: Andrys Lizenz: CC0 1.0

Aktuelle und vergangene Meldungen

02.05.2017 | News

Arbeitskampf in Afrika

In Afrika werden Arbeitnehmer_innen häufig besonders schlecht bezahlt. Ein Negativbeispiel ist die Textilbranche. Es gibt aber auch gewerkschaftliche...


weitere Informationen
 
17.03.2017 | News, Interview

Escalation of fighting in South Sudan "very worrying"

Der dreijährige Bürgerkrieg im Südsudan eskaliert weiter und führt zu Rekordzahlen Geflüchteter. Der Leiter der FES Südsudan spricht im Interview mit...


weitere Informationen
 
22.02.2017 | News, Interview

Hungersnot im Südsudan

Auf die größte Flüchtlingskrise Afrikas folgt eine extreme Hungersnot. Vor allem im Südsudan ist die Lage prekär. Das Land leidet seit Jahren unter...


weitere Informationen
 
30.01.2017 | News

Kommentar: Deutscher Marschallplan für Afrika

Afrika wird dieses Jahr auf die internationale Agenda gehoben, doch wieder einmal, ohne die Länder einzubeziehen.


weitere Informationen
 
12.01.2017 | Flucht, Migration, Integration, Fluchtursachen | News

Kurzfilm "Move" - Warum verlassen Menschen ihre Heimat?

Drei Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen ihr Dorf, ihr Land und ihren Kontinent verlassen und alle in Namibia leben, reflektieren im Kurzfilm...


weitere Informationen
 
20.12.2016 | News

Wahlen in der Côte d'Ivoire

In Cote d'Ivoire haben am Sonntag, den 18. Dezember 2016 Parlamentswahlen stattgefunden. Martin Johr, Repräsentant der Friedrich-Ebert-Stiftung in...


weitere Informationen
 
16.12.2016 | News

Richtigstellung

In Plenarsitzung zitierte und der FES zugeordnete Einschätzung zur UNMISS-Mandatsverlängerung stammt nicht von Mitarbeiter_innen der FES.


weitere Informationen
 
15.12.2016 | News, Interview

Ghana: Am Ende doch wieder friedlich

Der bisherige Oppositionsführer Nana Akufo-Addo hat die Wahlen in Ghana mit fast 54 Prozent der Stimmen deutlich gewonnen.


weitere Informationen
 
08.12.2016 | News, Interview

"Sich beschweren können, stärkt die Demokratie"

Thuli Madonsela, ehemalige Ombudsfrau (Public Protector) aus Südafrika, über die Vorteile ihres Amtes für Südafrika.


weitere Informationen
 
07.12.2016 | News

Beängstigende Eigendynamik im Südsudan – es droht eine Eskalation

Nach dem Ausbruch der Gefechte in der Hauptstadt Juba zwischen den Soldaten des Präsidenten Salva Kiir und den Kämpfern des ehemaligen Vizepräsidenten...


weitere Informationen
 

Publikationen

nach oben