Das Layout dieser Seite wird mit CSS umgesetzt. Wenn Sie diesen Hinweis sehen, kann Ihr Browser CSS nicht darstellen.
Die Seite bleibt trotzdem voll funktionsfähig.
Hier finden Sie einen standard-konformen Browser: www.mozilla.org.
FES / AdsD / Das Historische Stichwort / Mai / Gedenken Alfred Nau

18.05.2008: Gedenken an Alfred Nau

v.l.n.r. Bärbel richter, Ernesto Harder und Prof. Dr. Michael Schneider bei der KranzniederlegungAus Anlass des 25. Todestages von Alfred Nau, der am 18. Mai 1983 gestorben ist, versammelten sich am 19. Mai 2008 an seinem Grab auf dem Waldfriedhof Heiderhof Vertreter des SPD-Parteivorstandes und der Friedrich-Ebert Stiftung.

Ernesto Harder, Vorsitzender der Bonner SPD, erinnerte an die Verdienste des langjährigen Schatzmeisters um die Entwicklung seiner Partei von der Wiedergründung nach 1945 bis in die 1970er Jahre.
Prof. Dr. Michael Schneider, Leiter des Historischen Forschungszentrums der Friedrich-Ebert Stiftung, gedachte der Leistungen Alfred Naus, die dieser als Vorsitzender für den Aufbau und das politische Profil der Stiftung erbracht hat.

Weitere Informationen zu Alfred Nau finden Sie direkt hier, unter Bestände / Nachlässe und Deposita.