Das Layout dieser Seite wird mit CSS umgesetzt. Wenn Sie diesen Hinweis sehen, kann Ihr Browser CSS nicht darstellen.
Die Seite bleibt trotzdem voll funktionsfähig.
Hier finden Sie einen standard-konformen Browser: www.mozilla.org.
FES / AdsD / Das Historische Stichwort / August / Georg Leber gestorben

21.08.2012: Georg Leber gestorben

 

Georg Leber ist am 21.8.2012 im Alter von 91 Jahren gestorben.


Die Friedrich-Ebert-Stiftung trauert um ihr Mitglied des Kuratoriums. Georg Leber war ein über die Parteigrenzen hinaus anerkannter Politiker.

Leber, der seit 1949 hauptamtlicher Gewerkschaftsfunktionär in der IG Bau-Steine-Erden war, wurde bereits 1957 in den Deutschen Bundestag gewählt. Als Minister arbeitete Leber mit drei Bundeskanzlern zusammen: In der Großen Koalition als Verkehrsminister, in der Regierung Brandt zusätzlich noch als Post- und Fernmeldeminister. 1972 übernahm er von Helmut Schmidt den Posten des Bundesverteidigungsministers, den er auch unter dem Bundeskanzler Schmidt bis 1978 innehatte.

 

Nach seinem Rücktritt als Minister 1978 blieb er noch bis 1983 Mitglied des Deutschen Bundestags.

 

 

Weitere Informationen:

Nachruf SPD-Parteivostand

Frank-Walter Steinmeier

IG-Bau