Findbuch Bestand Horst Seefeld (Teil II)

Die aus Mitteln des Europäischen Parlaments geförderten Erschließungsarbeiten am Bestand Depositum Horst Seefeld (Teil II) wurden im Juni 2006 abgeschlossen. Auch dieser Bestandsteil wurde wie der erste Teil des Depositums neu strukturiert und nach der internationalen Norm ISAD (G) erfasst, die Akten wurden digitalisiert und mikroverfilmt. Ein detailliertes Findbuch liegt vor und wurde dem Europäischen Parlament auch in digitalisierter und mikroverfilmter Fassung übergeben. Somit steht der Bestand nun als Ganzes der Forschung und der interessierten Öffentlichkeit unter den im Hinterlegungsvertrag vereinbarten Bedingungen zur Verfügung.