Das Layout dieser Seite wird mit CSS umgesetzt. Wenn Sie diesen Hinweis sehen, kann Ihr Browser CSS nicht darstellen.
Die Seite bleibt trotzdem voll funktionsfähig.
Hier finden Sie einen standard-konformen Browser: www.mozilla.org.

 

Hermann Müller

Hermann Müller (Franken)

Bestand: 0,80 lfd.m.
Laufzeit: (AdsD) 1928-1930; (Archiv der Historischen Kommission zu Berlin im AdsD) 1928-1931

Lebensdaten: * 18.5.1876 † 20.3.1931

Politiker, Publizist, 1893 SPD-Mitglied, 1899-1906 Redakteur der "Görlitzer Volkszeitung", ab 1906 Vorstandsmitglied der SPD, 1916-1918 und 1919-1931 Mitglied des Deutschen Reichstages (SPD), 1919-1927 neben anderen SPD-Parteivorsitzender, 1919-1928 Vorsitzender der SPD-Reichstagsfraktion, 1919-1920 Reichsaußenminister, 1920 und 1928-1930 Reichskanzler

AdsD-Bestand
(Signaturkürzel 1/HMAG)
Unterlagen aus seiner Tätigkeit als Reichskanzler, u.a. Innen- und Außenpolitik, Verhandlungen zur Regierungsbildung, Verwaltungskorrespondenz; Korrespondenz zu Müllers Buch "Die Novemberrevolution"

Archiv der Historischen Kommission zu Berlin im AdsD
(Signaturkürzel 1/HMAI)
Korrespondenz u.a. mit Felicia Fuss, Buchmanuskript "Die Novemberrevolution", Redemanuskripte, Müllers Reichstagsreden 1928-1930 (Presseausschnitte), Nachrufe

Hermann Müller im Online-Katalog Bibliothek der FES