Referat Asien und Pazifik

Bild von: superjhs Lizenz: CC0 1.0

Publikationen

"We knew that they had no future in Kabul"

why and how Afghan families decide to leave
Berlin

Publikation herunterladen (150 KB, PDF-File)


Nambiar, Satish

The responsibility to protext (RtoP) - an Asian perspective

Berlin

Publikation herunterladen (240 KB, PDF-File)


Saigol, Rubina

Feminism and the women's movement in Pakistan

actors, debates and strategies
Islamabad

Publikation herunterladen (430 KB, PDF-File)


Saxer, Marc

[Mind the transformation trap

laying the political foundation for sustainable development
Seoul

Publikation herunterladen (675 KB, PDF-File)


Kahl, Jürgen

Machtwechsel in Taiwan

Abschied vom "chinesischen Traum"
Berlin

Publikation herunterladen (130 KB, PDF-File)


Grossheim, Martin; Schweisshelm, Erwin

Kontinuität plus X

der 12. Parteitag der Kommunistischen Partei Vietnams
Berlin

Publikation herunterladen (120 KB, PDF-File)


Ahmad, Ambar

Islamic feminism - a contradiction in terms?

New Delhi

Publikation herunterladen (440 KB, PDF-File)


Saxer, Marc

The economy of tomorrow

how to produce socially just, resilient, and green dynamic growth for a good society
New Delhi

Publikation herunterladen (3 MB PDF-File)


Mewujudkan Program Keluarga Harapan (PKH) yang Lebih Bermakna

analisa gender terhadap implementasi PKH di Kabupaten Sidoarjo (Jawa Timur) dan Kabupaten Bima (NTB)
Jakarta

Publikation herunterladen (1,4 MB PDF-File)


Bagaimana sistem jaminan sosial nasional bekerja

kumpulan liputan jurnalis tentang sistem jaminan sosial nasional di Indonesia, periode 2013 - 2014
Jakarta

Publikation herunterladen (830 KB, PDF-File)


  • Kontakt

    Leitung

    Marc Saxer

    Kontakt

    Katharina Gröne

    Referat Asien und Pazifik
    Friedrich-Ebert-Stiftung
    Hiroshimastraße 28
    10785 Berlin

    030 26935-7451

    E-Mail-Kontakt

    Ansprechpartner_innen zu spezifischen Themen finden Sie hier.

  • Expertise
    Bild: von FES 

    Im Mittelpunkt der Arbeit des Referats Asien und Pazifik steht die Förderung der demokratischen Entwicklung und der sozialen Dimension des Wirtschaftswachstums in Süd-, Südost- und Ostasien. Dem internationalen Dialog in Asien selbst sowie zwischen Asien und Europa und den Fragen der Krisenprävention misst die Stiftung in den letzten Jahren eine immer größere Bedeutung bei.

    Hier finden Sie unsere thematischen Ansprechpartner_innen

    weiter

Länderspezifische Publikationen

nach oben