Julius-Leber-Forum

Regionalbüro für Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein

Bild: Plakat von FES 

Unser Angebot

freie Plätze
Donnerstag, 26.10.17 - Hamburg (19 Uhr - Staats- und Universitätsbibliothek)

Sprachlos - chancenlos - arbeitslos? Perspektiven für Geflüchtete

In Deutschland leben zahlreiche geflüchtete Menschen aus Bürgerkriegs- und Krisenregionen, die hier ein sicheres und selbstbestimmtes Leben führen wollen. Neben dem Spracherwerb ist Arbeit hierfür ein...


freie Plätze
Samstag, 28.10.17 - Hamburg (16-20 Uhr - Gängeviertel)

StreetArt - Führung und Workshop

StreetArt entdecken und selbst kreativ werden.

Gemalt und aufgeklebt - nach der kulturellen Inbesitznahme des Gängeviertels vor acht Jahren wurden auch die Wände besetzt. Mit vielen unterschiedlichen...


freie Plätze
Donnerstag, 02.11.17 - Bremen (19 Uhr - Altes Fundamt)

Fußball und Profit - Welche gesellschaftliche Verantwortung hat der Fußball?

Fußball lebt von der Emotion und der verbindenden Kraft, die er weckt. Für viele Menschen bietet er eine positive Sinnstiftung. Doch mehr denn je ist der Fußball auch ein Wirtschaftsfaktor. Ob ins...


ausgebucht
Donnerstag, 02.11.17 - Hamburg (12.30 Uhr - St.-Petri-Haus)

Mitten in Hamburg - Mitten am Tag:
Was ist uns unsere Kultur wert?

Die Elbphilharmonie hat die Wahrnehmung Hamburgs als Kulturstadt verstärkt. Mit gut 300 Kultureinrichtungen ist sie so bunt wie die Gesichter der Stadt: von den großen Theatern und kleinen Bühnen über...


freie Plätze
Montag, 13.11.17 - Hamburg ( 19 Uhr - Hamburger Botschaft)

Wer regiert die digitale Welt? Die Macht der Internetkonzerne und die Regulierung des Internets

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche ist längst Alltag. Sie wird bestimmt von einigen wenigen großen Internetkonzernen. Wir kennen einige der Schattenseiten: Google verbreitet Fake News, Facebook...


Friedrich-Ebert-Stiftung
Julius-Leber-Forum

Rathausmarkt 5
20095 Hamburg

040-325874-0
E-Mail-Kontakt



Gerne schicken wir Ihnen persönliche Einladungen.

Publikationen

nach oben