FES Einladung | Online-Diskussion mit Herrn Olaf Scholz, Bundesminister für Finanzen und weiteren Gästen - Herausforderungen für die Wirtschafts- und Industrieregion im Grünen

 
 
 
 
 
von FES Header Hochsauerland

 

Online-Diskussion am 25.05.2021, 18.00 Uhr – 19.30 Uhr

HOCHSAUERLANDGESPRÄCH

mit Herrn Olaf Scholz, Bundesminister für Finanzen und weiteren Gästen

Herausforderungen für die Wirtschafts- und Industrieregion im Grünen

Das Hochsauerland ist mehr als das grüne Idyll, in dem viele Menschen gerne ihren Urlaub verbringen. Es ist auch eine Industrieregion und Standort vieler mittelständischer Unternehmer mit Weltmarktzugang. Als solche befindet sich das Hochsauerland in einem strukturellen Wandlungsprozess: Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) treiben mit ihrer Innovationskraft sowohl die digitale als auch die nachhaltige Transformation der Wirtschaft und Gesellschaft maßgeblich voran. Mitten im Strukturwandel stellen die Auswirkungen der Corona-Pandemie die Region nun vor zusätzliche Herausforderungen von außerordentlicher Dimension - dies lässt sich unter anderem an gestiegener Kurzarbeit und Arbeitslosenzahlen ablesen. Die erfolgreiche Bewältigung der Krise sowie die Stärkung der Transformationsprozesse in Wirtschaft und Industrie haben eine weichenstellende Bedeutung für die Zukunft des Lebensraumes und Industriestandortes Hochsauerland.

Wie kann die wirtschaftliche Basis der Region erhalten, wie können mittelständische Unternehmen mit ihren gut ausgebildeten Fachkräften gestärkt werden?

Wir laden Sie herzlich ein, im Rahmen unserer Reihe ,,Hochsauerlandgespräche“, mit Herrn Olaf Scholz, Bundesminister für Finanzen und weiteren Gästen über die zukünftigen Rahmenbedingungen und Perspektiven in der Region zu diskutieren.

Wir freuen uns auf Sie!


Bitte melden Sie sich bis zum 24.05.2021 für die Veranstaltung an.

>> Hier geht es direkt zur Anmeldung <<
>> Hier finden Sie das ausführliche Programm <<

 

 

Programm
 

18:00 Begrüßung
Petra Wilke, Leiterin des Landesbüros NRW der Friedrich-Ebert-Stiftung

Impuls durch
Olaf Scholz, Bundesminister für Finanzen und Vizekanzler

Podiumsgespräch mit anschließender Publikumsdiskussion
Egbert Neuhaus, Vorsitzender Unternehmensverband Westfalen-Mitte
Olaf Scholz, Bundesminister für Finanzen und Vizekanzler
Carmen Schwarz, 1. Bevollmächtigte der IG-Metall Arnsberg

Moderation: Dirk Wiese, MdB

19.30 Uhr Ende der Veranstaltung

 

 

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Gerne können Sie die Einladung auch an Interessierte weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen,
Sohel Ahmed

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.
Landesbüro Nordrhein-Westfalen
Godesberger Allee 149
53175 Bonn

Tel.: 0228 / 883 7215
Sohel.Ahmed@fes.de
www.fes.de/landesbuero-nrw/

 

 

Wir haben Sie bisher regelmäßig über unsere Veranstaltungen und Seminare informiert. Wir möchten dies auch in Zukunft gerne machen. Sollten Sie das zukünftig nicht mehr wünschen oder Fragen zu Ihren Daten haben, senden Sie uns bitte eine kurze Nachricht. Wir werden Sie dann aus dem Verteiler löschen.
Wir freuen uns, wenn wir auch weiterhin mit Ihnen in Kontakt bleiben.

Bitte klicken Sie hier, um die aktualisierte Datenschutzerklärung zu lesen.

Natürlich finden Sie uns auch auf Facebook und Twitter (@FESNRW).
=====================

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V., Vorsitzender: Martin Schulz MdB, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied: Dr. Roland Schmidt, Mitglied der Geschäftsführung: Dr. Sabine Fandrych, Godesberger Allee 149, D-53175 Bonn, Tel. +49 (0)228/883-0, Berliner Anschrift: Hiroshimastr. 17, 10785 Berlin, info@fes.de

 

 
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -