SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
22.03.2022

Studie zum Thema "Politische Einstellungen und Politikideen in Hessen"

Vg-Nr.: 20224

 

 

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Das Landesbüro Hessen der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) hat eine Studie im Bundesland Hessen ausgeschrieben. In einem Flächenland mit Groß- und Mittelstädten einerseits, aber auch stark ländlich geprägten Regionen andererseits sind regionalspezifische Einstellungsunterschiede zu erwarten und von besonderem Interesse. Zudem soll untersucht werden, wie sehr generelle Entwicklungen in Deutschland auch in Hessen zu finden sind und an welchen Stellen die Bewohner_innen des Landes Spezifika aufweisen.

Name des beauftragten Unternehmens: Kantar GmbH

Zeitraum der Leistungserbringung:
Das Projekt muss spätestens bis zum 15.12.2022 abgeschlossen sein.

 

 


Kontakt

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.

Finanzen und Organisation/
Zentrale Dienste Berlin

Vergabestelle

Hiroshimastraße 17
10785 Berlin

 

030 269 35 92 35
Vergabestelle

Über die FES

Über die FES

Die Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. versteht sich als Teil der sozialdemokratischen Wertefamilie und der Gewerkschaftsbewegung in Deutschland und der Welt. weiter

nach oben