28.11.2019

Rahmenvertrag Unterbringung und Tagungsleistungen von Jugendlichen in Berlin

Vg-Nr.: 2019169

Verfahrensart: Freihändige Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand/Art und Umfang der Leistung: Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat einen Vertrag mit einer Jugendbildungsstätte, die für mehrtägige Veranstaltungen im Bereich Jugend und Politik die Unterkunft, Verpflegung und die Seminarräume für die politischen Bildungsangebote zur Verfügung gilt, geschlossen.

Ort der Ausführung: Berlin

Name des beauftragten Unternehmens: Stiftung WannseeForum

Zeitraum der Leistungserbringung:

Es wurde ein Rahmenvertrag vom 01.01.2020 bis einschließlich 31.12.2021 geschlossen.
Der Rahmenvertrag kann optional durch die Auftraggeberin wie folgt verlängert werden:
1. Option: Verlängerung um zwei Jahre bis einschließlich 31.12.2023.
Ein Anspruch auf Ausübung der Option seitens des Auftragnehmers besteht nicht.
 

 

 


Kontakt

Friedrich-Ebert-Stiftung

Finanzen und Organisation/
Zentrale Dienste Berlin

Vergabestelle

Hiroshimastraße 17
10785 Berlin

 

030 269 35 92 35
Vergabestelle

Über die FES

Über die FES

Die Friedrich-Ebert-Stiftung versteht sich als Teil der sozialdemokratischen Wertefamilie und der Gewerkschaftsbewegung in Deutschland und der Welt. weiter

nach oben