07.11.2019

Rahmenvertrag Tischlerarbeiten für die beiden Verwaltungsgebäude der FES in Berlin

Vg.-Nr.: 2019133

Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand/Art und Umfang der Leistung:

Die FES hat stetig Bedarf an Tischlerarbeiten, insbesondere im Hinblick auf die Instandhaltung der Gebäude sowie der Einrichtungen. Die typischerweise anfallenden Arbeiten liegen zum größten Teil im Bereich Instandsetzung / Reparatur.

Ort der Ausführung: Berlin

Name des beauftragten Unternehmens: Mario Schmeling Holzdesign

Zeitraum der Leistungserbringung: 01.12.2019 bis einschließlich 30.11.2021


Kontakt

Friedrich-Ebert-Stiftung

Finanzen und Organisation/
Zentrale Dienste Berlin

Vergabestelle

Hiroshimastraße 17
10785 Berlin

 

030 269 35 92 35
Vergabestelle

Über die FES

Über die FES

Die Friedrich-Ebert-Stiftung versteht sich als Teil der sozialdemokratischen Wertefamilie und der Gewerkschaftsbewegung in Deutschland und der Welt. weiter

nach oben