24.09.2019

Rahmenvertrag Teamentwicklungen der Arbeitseinheiten

Vg-Nr.: 2019161

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand/Art und Umfang der Leistung:

Für die Arbeitseinheiten der FES wurde ein Rahmenvertrag mit einem externen Dienstleister geschlossen, der Teamentwicklungsworkshops vor- und nachbereitet sowie durchführt.

Name des beauftragten Unternehmens: Syspons GmbH

Zeitraum der Leistungserbringung:

Ausführungsfrist des Rahmenvertrages: 12.09.2019 bis einschließlich 11.09.2020
Dieser Vertrag kann optional wie folgt verlängert werden:
Option: Verlängerung um ein Jahr bis einschließlich 11.09.2021
Option: Verlängerung um ein weiteres Jahr bis einschließlich 11.09.2022
Option: Verlängerung um ein weiteres Jahr bis einschließlich 11.09.2023
Option: Verlängerung um ein weiteres Jahr bis einschließlich 11.09.2024
Option: Verlängerung um ein weiteres Jahr bis einschließlich 11.09.2025
Ein Anspruch auf Ausübung der Option/en seitens des Auftragnehmers besteht nicht.


Kontakt

Friedrich-Ebert-Stiftung

Finanzen und Organisation/
Zentrale Dienste Berlin

Vergabestelle

Hiroshimastraße 17
10785 Berlin

 

030 269 35 92 35
Vergabestelle

Über die FES

Über die FES

Die Friedrich-Ebert-Stiftung versteht sich als Teil der sozialdemokratischen Wertefamilie und der Gewerkschaftsbewegung in Deutschland und der Welt. weiter

nach oben