07.09.2020

Rahmenvertrag SEO- und Contentberatung der FES-Webseiten

Vg-Nr.: 202091

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand/Art und Umfang der Leistung: Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) benötigt einen externen Dienstleister, der sie im Bereich der SEO- und Contentberatung und –evaluation für die konzeptionelle Weiterentwicklung des FES-Webauftritts berät, unterstützt und begleitet.

Name des beauftragten Unternehmens: mindshape GmbH

Zeitraum der Leistungserbringung:
Es wird ein Rahmenvertrag vom 07.09.2020 bis einschließlich 06.09.2023 geschlossen. Dieser kann optional wie folgt durch die Auftraggeberin verlängert werden:
1. Option: Verlängerung um drei Jahre bis einschließlich 06.09.2026
Ein Anspruch auf Ausübung der Option seitens des Auftragnehmers besteht nicht.


Kontakt

Friedrich-Ebert-Stiftung

Finanzen und Organisation/
Zentrale Dienste Berlin

Vergabestelle

Hiroshimastraße 17
10785 Berlin

 

030 269 35 92 35
Vergabestelle

Über die FES

Über die FES

Die Friedrich-Ebert-Stiftung versteht sich als Teil der sozialdemokratischen Wertefamilie und der Gewerkschaftsbewegung in Deutschland und der Welt. weiter

nach oben