SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
08.12.2022

Rahmenvertrag Grafikdienstleistungen FES Wien

Vg.-Nr.: 2022159

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Das Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung in Wien schreibt einen Rahmenvertrag über Grafikdienstleistungen aus. Folgende Leistungen sollen erbracht werden: Infografiken, Icons und Illustrationen, Layout & Satz und Share-Pics, Social Media. Die FES Wien publiziert eine Reihe datenhaltiger Publikationen. Die im Vorfeld erhobenen Daten, die bei den Publikationen zur Verwendung kommen, müssen daher entsprechend informativ und verständlich aufbereitet werden, um die Verbindung der Datenlage zur schriftlichen Analyse herzustellen. Die professionell erstellen Infografiken sollen mithin in einem organischen Verhältnis zu den Texten der FES stehen, deren Botschaft unterstreichen, erläutern und visuell stärken.

Auftragnehmer: Business Partner Consulting GmbH

Zeitraum der Leistungserbringung:

Es wird ein Rahmenvertrag vom 01.12.2022 bis einschließlich 30.11.2024 geschlossen. Dieser kann optional durch die Auftraggeberin wie folgt verlängert werden:

1.         Option: Verlängerung um zwei Jahre bis einschließlich 30.11.2026

2.         Option: Verlängerung um ein weiteres Jahr bis einschließlich 30.11.2027


Kontakt

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.

Finanzen und Organisation/
Zentrale Dienste Berlin

Vergabestelle

Hiroshimastraße 17
10785 Berlin

 

030 269 35 92 35
Vergabestelle

Über die FES

Über die FES

Die Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. versteht sich als Teil der sozialdemokratischen Wertefamilie und der Gewerkschaftsbewegung in Deutschland und der Welt. weiter

nach oben