31.07.2020

Rahmenvertrag Content Management, redaktionelle Beratung, Begleitung, Schulung und Support für FES-Auslandswebseiten

Vg-Nr.: 202085

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand/Art und Umfang der Leistung: Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) hat einen Rahmenvertrag mit einem Dienstleister im Bereich Content-Management, redaktionelle Beratung, Begleitung und Schulungen sowie für den Support von FES-Auslandsbüro-Webseiten geschlossen.

Name des beauftragten Unternehmens: Immke & Traud GbR

Zeitraum der Leistungserbringung: 01.08.2020 bis einschließlich 31.07.2022.


Kontakt

Friedrich-Ebert-Stiftung

Finanzen und Organisation/
Zentrale Dienste Berlin

Vergabestelle

Hiroshimastraße 17
10785 Berlin

 

030 269 35 92 35
Vergabestelle

Über die FES

Über die FES

Die Friedrich-Ebert-Stiftung versteht sich als Teil der sozialdemokratischen Wertefamilie und der Gewerkschaftsbewegung in Deutschland und der Welt. weiter

nach oben