SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
20.08.2021

Konzeption und Umsetzung des Kongresses "Digitaler Kapitalismus" im Jahr 2021

Vg-Nr.: 2021108

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand/Art und Umfang der Leistung: Aufgrund der unklaren Pandemielage soll der Kongress „Digitaler Kapitalismus“ im Jahr 2021 als hybrider Kongress stattfinden. Neben einer Auftaktveranstaltung sind verschiedene Foren geplant. Für die Konzeption und Umsetzung des Kongresses als hybrides Format sowie die Bewerbung und die Verbreitung der Inhaltes dieses Formats, die noch stärker als in der Vergangenheit im Netz stattfinden muss, wird Unterstützung und externe Expertise durch einen Dienstleister benötigt.

Name des beauftragten Unternehmens: neues handeln AG

Zeitraum der Leistungserbringung: Die Auftaktveranstaltung findet am 15. oder 16.11.2021 statt.


Kontakt

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.

Finanzen und Organisation/
Zentrale Dienste Berlin

Vergabestelle

Hiroshimastraße 17
10785 Berlin

 

030 269 35 92 35
Vergabestelle

Über die FES

Über die FES

Die Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. versteht sich als Teil der sozialdemokratischen Wertefamilie und der Gewerkschaftsbewegung in Deutschland und der Welt. weiter

nach oben