SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
19.04.2021

Konzeption, Kommunikationsstrategie und Design- und Contentproduktion "Spotlight Report on Global Migration"

Vg.-Nr.: 202120

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand/Art und Umfang der Leistung: Mit ihrer Arbeit möchte die FES einen Beitrag zur weltweiten Umsetzung des Global Compact for Migration leisten. Die FES verfolgt einen entwicklungsorientierten und auf Rechten basierenden Migrationsansatz und unterstützt die Vision und die Prinzipien des Global Compact for Migration. Sie möchte dazu beitragen, dass die Perspektiven von Migrantenorganisationen, Gewerkschaften, Menschenrechtsaktivisten und fortschrittlichen Nichtregierungsorganisationen im Umsetzungsprozess stark vertreten sind. Daher ist eine evidenzbasierte, wirksame Interessenvertretung erforderlich. Mit dem "Spotlight Report on Global Migration" sollen Impulse für fortschrittliche Positionen in der globalen Politik gesetzt werden, beispielsweise für den Umsetzungsprozess des Global Compact for Migration. Zum Leistungsumfang gehören unter anderem:

- Ein Spotlight-Bericht zur globalen Migration mit Schwerpunkt auf Schlüsselthemen, die Migranten an der Basis betreffen, übersetzt in Englisch, Französisch und Spanisch;

- Videos in sechs Regionen. Die Videos werden mit dem Spotlight-Bericht verknüpft und auf verschiedenen Plattformen (Landing-Website und soziale Medien) hochgeladen.

- regionale Redaktionssitzungen mit externen Diskustanten

- Launch der Veranstaltung (Vorstellung des Reports) in Form eines Webseminars zum Start des Spotlight-Berichts

 

Name des beauftragten Unternehmen: MediaCompany – Agentur für Kommunikation GmbH

Zeitraum der Leistungserbringung: ab Zuschlagserteilung bis Juni 2022

 


Kontakt

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.

Finanzen und Organisation/
Zentrale Dienste Berlin

Vergabestelle

Hiroshimastraße 17
10785 Berlin

 

030 269 35 92 35
Vergabestelle

Über die FES

Über die FES

Die Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. versteht sich als Teil der sozialdemokratischen Wertefamilie und der Gewerkschaftsbewegung in Deutschland und der Welt. weiter

nach oben