11.10.2019

Beratungsleistung und Netzwerkadministration FES

Vg.-Nr.: 2019173

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand/Art und Umfang der Leistung: Die FES hat einen Rahmenvertrag über Beratungsleistung der IT inkl.Netzwerkadministration ausgeschrieben. Leistungsbestandteil sind u.a. die Beratung über Auswahl der geeigneten Microsoft-Backend-Produkte und der geeigneten Editionen und Bundles nach datentechnischen und wirtschaftlichen Kriterien, Umsetzung und Begleitung der Backend-Installationen in Kooperation mit den Lieferfirmen, Einbindung bestehender Datenstrukturen und Verzeichnisse der FES in das neue Produktportfolio nach entsprechender Implementation und Konfiguration sowie die Identifikation von möglichen Angriffsvektoren auf die neuen IT-Backend-Komponenten der FES und Herbeiführung präventiver Schutzmaßnahmen.

Ort der Ausführung: Bonn

Name des beauftragten Unternehmens: Computer & SERVICE

Zeitraum der Leistungserbringung: 01.11.2019 bis einschließlich 31.01.2021


Kontakt

Friedrich-Ebert-Stiftung

Finanzen und Organisation/
Zentrale Dienste Berlin

Vergabestelle

Hiroshimastraße 17
10785 Berlin

 

030 269 35 92 35
Vergabestelle

Über die FES

Über die FES

Die Friedrich-Ebert-Stiftung versteht sich als Teil der sozialdemokratischen Wertefamilie und der Gewerkschaftsbewegung in Deutschland und der Welt. weiter

nach oben