SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
30.08.2022

Architektenleistung Planung energetische Sanierung unter denkmalrechtlichen Aspekten HOAI-Leistung Hermann-Brill-Haus Erfurt

Vg-Nr.: 2022106

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Die Friedrich-Ebert-Stiftung plant, ihre Landesvertretung Erfurt, das sogenannte Hermann-Brill-Haus in der Innenstadt von Erfurt einer Energetischen Sanierung zu unterziehen. Das Gebäude wurde in den 1990er Jahren auf einem historischen Keller neu errichtet, nachdem das ursprüngliche Fachwerkhaus nicht mehr zu erhalten war. Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat mit dieser Ausschreibung ein Architekturbüro gesucht, welches über ausreichend Erfahrung in der Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden verfügt, gleichzeitig aber Kenntnisse in der energetischen Sanierung hat.

Name des beauftragten Unternehmens: Beate C. Meusel - Freie Architektin

Zeitraum der Leistungserbringung:
Die Leistung soll voraussichtlich bis 31.12.2022 abgeschlossen sein.
Die genauen Ausführungsfristen müssen in Absprache mit der Projektleitung erfolgen.


Kontakt

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.

Finanzen und Organisation/
Zentrale Dienste Berlin

Vergabestelle

Hiroshimastraße 17
10785 Berlin

 

030 269 35 92 35
Vergabestelle

Über die FES

Über die FES

Die Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. versteht sich als Teil der sozialdemokratischen Wertefamilie und der Gewerkschaftsbewegung in Deutschland und der Welt. weiter

nach oben