20.12.2018

Rahmenvertrag Unterbringung und Tagungsleistungen in Bonn

Vg.-Nr.: 2018206

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand/Art und Umfang der Leistung: Die FES führt innerhalb der verschiedenen Abteilungen und Referate unterschiedliche Veranstaltungsformate außerhalb der eigenen Räumlichkeit in Bonn durch. Diese reichen von Einführungsveranstaltungen für Stipendiat_innen, Veranstaltungen der Promotionsförderung, Auswahlworkshops des Doktorierenden-Programms, berufsorientierenden Seminaren über diverse weitere Bildungsformate der Abteilung Politische Akademie und weiterer Abteilungen und Referate der FES. Für diese Formate werden Übernachtungen sowie Tagungsleistungen benötigt.

Ort der Ausführung: Godesberger Allee 149, 53175 Bonn

Name des beauftragten Unternehmens: CJD Bonn und CJD Bonn Godesberg

Zeitraum der Leistungserbringung: 01.07.2019 bis 31.12.2019


Kontakt

Friedrich-Ebert-Stiftung

Finanzen und Organisation/
Zentrale Dienste Berlin

Vergabestelle

Hiroshimastraße 17
10785 Berlin

 

030 269 35 92 35
Vergabestelle

Über die FES

Über die FES

Die Friedrich-Ebert-Stiftung versteht sich als Teil der sozialdemokratischen Wertefamilie und der Gewerkschaftsbewegung in Deutschland und der Welt. weiter

nach oben