23.11.2018

Deutschlandweite Postkarten-Verteilaktion "Migration gestalten - gerecht und global"

Vg-Nr.: 2018226

Verfahrensart: Freihändige Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Auftragsgegenstand/Art und Umfang der Leistung:
Bei der Leistung handelt es sich um den Druck und die Verteilung einer geeigneten Anzahl an Postkarten zur Bekanntmachung und Bewerbung des Projektes „Migration gestalten - gerecht und global!“ der FES. Dabei gilt es eine Zielgruppe von medien-, politischen- und zivilgesellschaftlichen Atkeuren zu erreichen, die die Botschaften aufgreifen und als Multiplikator_innen öffentlich diskutieren. Die Verteilung und Auslage der zehn unterschiedlichen Postkarten soll vorzugsweise in Gastro-, Kultur- und Sporteinrichtungen in zahlreichen deutschen Städten erfolgen.

Ort der Ausführung: deutschlandweit

Name des beauftragten Unternehmens: DINAMIX Media GmbH

Zeitraum der Leistungserbringung: Der Druck und die Verteilung der Postkarten erfolgt im November/Dezember 2018.


Kontakt

Friedrich-Ebert-Stiftung

Finanzen und Organisation/
Zentrale Dienste Berlin

Vergabestelle

Hiroshimastraße 17
10785 Berlin

 

030 269 35 92 35
Vergabestelle

Über die FES

Über die FES

Die Friedrich-Ebert-Stiftung versteht sich als Teil der sozialdemokratischen Wertefamilie und der Gewerkschaftsbewegung in Deutschland und der Welt. weiter

nach oben