SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Mittwoch, 28.07.21 - ONLINE
freie Plätze

In fünf Fragen um die Welt - Klima Spezial Edition Vietnam

Veranstaltungsnummer: 254835

Nicht nur angesichts der jüngsten Überschwemmungen hier in Deutschland wurde wieder sehr deutlich, dass die Klimakrise eine allgegenwärtige und drängende Herausforderung ist. Nicht nur das, sie ist auch eine globale Herausforderung. Vor diesem Hintergrund wollen wir Sie gerne einladen zu einem Gespräch am 28. Juli mit Claudia Ehing. Sie leitet im Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung in Vietnam das regionale Klima-Projekt.
Gerade Vietnam gehört zu den Ländern, die weltweit am stärksten vom Klimawandel getroffen sind. Der steigende Meeresspiegel, zunehmende Tropenstürme und steigende Durchschnittstemperaturen bestimmen das Leben vor Ort und machen ein Handeln unabdingbar.
Wir laden Sie herzlichen ein, mit uns am 28. Juli um 13 Uhr virtuell nach Vietnam zu reisen und mit Claudia Ehing über die drängenden Fragen ins Gespräch zu kommen.

Mit "In fünf Fragen um die Welt" wagen wir einen Blick über den Tellerrand: Wir stellen den internationalen Dialog der Friedrich-Ebert-Stiftung dar und treffen uns einmal im Monat digital mit Vertreter:innen eines Auslandsbüros. Dabei erfahren wir, was die Gesellschaften weltweit bewegt, mit welchen Strategien sie durch die Corona-Krise kommen und was Deutschland von anderen Ländern lernen kann.
Die Gespräche orientierten sich entlang fünf Leitfragen, sind kurzweilig und natürlich offen für Ihre und Eure Fragen und Kommentare.



Dateien

Termin

Mittwoch, 28.07.21
13:00-14:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

ONLINE

Ansprechpartner_in

Frederic Werner

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Mecklenburg-Vorpommern
Arsenalstr. 8
19053 Schwerin
Tel. 0385-512789 und 512596, Fax 0385-512595

nach oben