SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Freitag, 15.10.21 - Web-Seminar
keine Plätze frei

Lokal handeln, um global zu verändern

Veranstaltungsnummer: 254762

+++ ANMELDUNG MIT MOTIVATIONSBESCHREIBUNG +++

Die Klimakrise ist eines der größten Probleme unserer Zeit und sie verstärkt weltweit soziale Ungleichheit. Jetzt ist die Zeit, um etwas gegen die Klimakrise zu unternehmen - und zwar direkt vor Ort. Wir können den solidarisch-ökologischen Wandel erfolgreich gestalten. Veränderungen in Mobilität & Verkehr, Bauen & Stadtökologie und die Energiewende sind hilfreiche Wege zum Klimaschutz in unserer Kommune. Das Web-Seminar basiert auf dem "Klima-Handbuch für Kommunen" der FES Bayern und erklärt, warum die Klimakrise sofortiges Handeln erfordert, welchen Einfluss Kommunalpolitiker_innen haben und wie man vor Ort vorgehen kann.

Trainer: Prof. Manfred Miosga, Professor für Stadt- und Regionalentwicklung an der Universität Bayreuth, Autor des "Klima-Handbuchs für Kommunen".

Hinweis zur Anmeldung:
Für Ihre Anmeldung brauchen wir eine kurze Motivationsbeschreibung (2-3 Sätze). Die Seminare der KommunalAkademie Bayern richten sich an Menschen, die sich kommunalpolitisch oder gesellschaftspolitisch (z.B. in der Geflüchtetenhilfe, in der Kinder- und Jugendarbeit, in Gewerkschaften usw.) engagieren (wollen). Bitte schreiben Sie Ihre Motivationsbeschreibung in das Feld "Sonstige Hinweise" im Anmeldeformular.

Termin

Freitag, 15.10.21
15:00-17:30 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Web-Seminar

Ansprechpartner_in

Eva Nagler

Kontaktanschrift

KommunalAkademie Bayern
Detlef Staude
0941 / 467-1895
detlef.staude(at)fes.de

nach oben