SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Donnerstag, 20.05.21 - Online
keine Plätze frei

Charmant-zielstrebig-konsequent. In schwierigen Zeiten erfolgreich Gespräche führen

Veranstaltungsnummer: 253762

Wir leben in bewegten Zeiten, die Digitalisierung, Social Media und technische Möglichkeiten verführen zu einer oftmals wenig wertschätzenden, inhaltskonzentrierten und manchmal konfrontativen Kommunikation und Gesprächsführung.

Gerade deshalb ist es wichtig und eine Kunst, die man beherrschen kann, Gespräche zu Begegnungsmomenten auf Augenhöhe zu gestalten und Lösungen zu finden, die über Mehrwerte Akzeptanz finden. Dabei ist es nur bedingt von Interesse, ob Kontakte und Gespräche im beruflichen Kontext, mit Behörden oder im privaten Rahmen stattfinden.

Das setzt voraus, dass wir unser Gegenüber richtig einschätzen können, eine klare Zielstellung haben und diese mit einer bewussten Strategie auch umsetzen können. In diesem kurzen Workshop wollen wir Sie einladen, selbst über Kommunikationsstrategien zu reflektieren und in den Austausch zu treten.

Ablauf:

15.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Begrüßung, Vorstellung, Erwartung sowie eigene Ziele

15.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Was macht mich und meinen Gegenüber aus, und was nützt mir das zur professionellen Gesprächsführung?

- Pause -

16.30 Uhr bis 16.50 Uhr
in gemeinsamer Runde erste Gespräche, Überlegungen, Austausch

16.50 Uhr bis 17.10 Uhr
Kontakte und Gespräche sind Begegnungsmomente: 3 Aspekte und Umsetzungsideen

17.10 Uhr bis 17.30 Uhr
Die Struktur eines lebendigen und klaren Gespräches: Abholen-Hinterfragen-Steuern

17.30 Uhr bis 17.40 Uhr
Rhetorische Schatzkiste

17.40 Uhr bis 18.00 Uhr
Schlussrunde

Referentin:

Angelika Hübner ist langjährige Kommunikationstrainerin, Agenturinhaberin und Coach, zu ihren Auftraggebern gehören unter anderem verschiedene Finanzinstitute und Startups.

Wenn Sie an diesem Online-Seminar teilnehmen wollen, bitten wir Sie, sich anzumelden.

Wir schicken Ihnen dann am Tag der Veranstaltung einen Link zu der Veranstaltung zu.



Dateien

Termin

Donnerstag, 20.05.21
15:00-18:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Online

Ansprechpartner_in

Wolfgang Höffken

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Sachsen-Anhalt
Otto-von-Guericke-Straße 65
39104 Magdeburg
Tel. 0391-56876-0, Fax 0391-56876-15
e-mail: info.magdeburg@fes.de

nach oben