SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Samstag, 23.10.21 - Regensburg
freie Plätze

Knigge für Kommunalpolitiker_innen - Richtig ist wichtig!

Veranstaltungsnummer: 252952

+++ ANMELDUNG MIT MOTIVATIONSBESCHREIBUNG +++

Gute Umgangsformen sind heute gefragter denn je. Ob im Beruf, privaten Bereich oder der Kommunalpolitik: Die Art, wie wir auftreten, uns bewegen und verhalten, hinterlässt beim Gegenüber einen bestimmten Eindruck und entscheidet über Sympathie oder Antipathie. Soft Skills sind neben der fachlichen Kompetenz unabdingbar, um auch in der Kommunalpolitik erfolgreich zu sein.
Umso wichtiger ist es, die aktuellen Umgangsformen zu kennen, Fettnäpfchen zu vermeiden und wichtige Eckpunkte beim Dresscode zu beachten! Wissen vermittelt Sicherheit und Selbstbewusstsein und verhilft zu einem positiven, bleibenden Eindruck.
Unser erfahrener Knigge-Coach Gabriele Stocker berät und trainiert Sie in angenehm-lockerer Atmosphäre mit Witz und Humor. Sie absolvierte vor zirka 15 Jahren die Ausbildung zur Etikette-Trainerin mit Diplom. Seit dieser Zeit arbeitet sie als Knigge-Coach und ist Mitglied der Deutschen Knigge-Gesellschaft. Kommunalpolitisch aktiv war sie lange Jahre als Bürgermeisterin in Hofkirchen / Niederbayern und ist jetzt noch Mitglied im Gemeinderat. (www.knigge-stocker.de)

Hinweis zur Anmeldung:
Für Ihre Anmeldung brauchen wir eine kurze Motivationsbeschreibung (2-3 Sätze). Die Seminare der KommunalAkademie Bayern richten sich an Menschen, die sich kommunalpolitisch oder gesellschaftspolitisch (z.B. in der Geflüchtetenhilfe, in der Kinder- und Jugendarbeit, in Gewerkschaften usw.) engagieren (wollen). Bitte schreiben Sie Ihre Motivationsbeschreibung in das Feld "Sonstige Hinweise" im Anmeldeformular.



Dateien

Termin

Samstag, 23.10.21
09:30-17:00 Uhr

Teilnahmepauschale
20

Veranstaltungsort

Wutzlhofen 1
93057 Regensburg

Ansprechpartner_in

Eva Nagler

Kontaktanschrift

KommunalAkademie Bayern
Detlef Staude
0941 / 467-1895
detlef.staude(at)fes.de



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben