SPRACHE
Menü
Mittwoch, 03.02.21 - Online

Web-Seminar 2: Selbstorganisation der Verbraucher_innen im Bereich der Bürgerenergie

Veranstaltungsnummer: 251443

Verbraucher_innen wandeln sich zu ¿Prosumenten¿, die sowohl konsumieren, als auch selber produzieren. Einige schaffen lokale, alternative Produktions- und Konsumnetzwerke, nicht selten genossenschaftlich organisiert. Sie sind oft politisch motiviert, haben ökologische, sozialreformerische oder kapitalismuskritische Motive und wollen sich von vorherrschenden Marktlogiken emanzipieren. Im 2. Webseminar wollen wir uns näher mit dem Phänomen der "Bürgerenergie" beschäftigen. Wie funktioniert die Selbstorganisation der Verbraucher_innen in diesem Sektor? Wie verbreitet sind diese Ansätze und was treibt sie an?
as bewirken sie tatsächlich und welche Rahmenbedingungen fördern oder behindern eine solidarische und gemeinwohlorientierte Ökonomie durch Verbraucherselbstorganisation im Bereich der Energiewirtschaft?

Allen angemeldeten Teilnehmer_innen wird der Zugangslink spätestens einen Tag vor der Veranstaltung per Mail zugeschickt.



Dateien



Termin

Mittwoch, 03.02.21
15:00 bis 16:30 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Online

Ansprechpartner_in

Robert Philipps, Serap Kilic

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Abt. Wirtschafts- und Sozialpolitik
Hiroshimastr. 17
10785 Berlin

nach oben