SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Dienstag, 09.06.20 - +++ ONLINE +++
freie Plätze

Arbeit der Zukunft - sicher, sozial, wohnortnah

Veranstaltungsnummer: 248034

Die Welt ist im Wandel - nicht erst seit Beginn der Corona-Krise. Mobilitätswende, Klimawandel, Strukturwandel und Digitalisierung stellen vier der großen Herausforderungen für die Kommunen dar. Zu diesen Themen möchten wir uns mit Ihnen austauschen, daher lädt Sie das Landesbüro NRW der FES, unterstützt durch die SGK NRW, zu einer Online-Diskussion mit Expert_innen und politischen Vertreter_innen ein. Der Strukturwandel hat die Kommunen seit Jahren fest im Griff. Aus Industrie wurde Dienstleistung, Dienstleistung wird immer globaler und die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Im Rheinischen Revier wird nach dem Ende der Steinkohle, auch die Braunkohle ihr Ende finden. Eine Herausforderung auch für die Kommunalpolitik. Wie kann dieser Wandel gestaltet werden und wie können Arbeitsplätze geschaffen werden, die die Menschen auffangen, die durch den Wandel keine Arbeit mehr finden?



Dateien

Termin

Dienstag, 09.06.20
17:00-18:30 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

+++ ONLINE +++

Ansprechpartner_in

Dr. Annika Arnold

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro NRW
Godesberger Allee 149
53175 Bonn
Tel. 0228-883-7202, Fax 0228-883-9208

nach oben