SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Mittwoch, 22.01.20 - Bonn
freie Plätze

Anders wählen? Demokratische Innovationen - Ringvorlesung IV Nur Utopien sind realistisch

Veranstaltungsnummer: 242785als .ics herunterladen

Vortrag von Prof. Brigitte Geißel, Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Als Sehnsuchtsorte nehmen Utopien seit der Antike eine zentrale Rolle für das politische Denken ein. Sie dienen als Orientierung und Inspiration für gesellschaftliche Emanzipationsbestrebungen - von der Arbeiterbewegung des 19. Jahrhunderts bis zu den heutigen Fridays for Future-Demonstrationen.

Die Friedrich-Ebert-Stiftung rückt Utopien und ihre Kraft zur Veränderung ins Zentrum einer Ringvorlesung im Wintersemester 2019/2020 an der Universität Bonn.



Dateien

Termin

Mittwoch, 22.01.20
18:00-19:30 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Regina-Pacis-Weg 5
53113 Bonn

Ansprechpartner_in

Thomas Hartmann

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Akademie für Soziale Demokratie
Eva Váry
Godesberger Allee 149
53175 Bonn



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben