SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Donnerstag, 26.01.23 - ONLINE
freie Plätze

Die digitale Buchvorstellung: "Die gespaltene Gesellschaft"

Veranstaltungsnummer: 264285

Dass wir es auch in Deutschland mit einer zunehmend gespaltenen Gesellschaft zu tun haben, hören wir in der Kommentierung nahezu jeder größeren politischen Debatte. Was ist eher mediale Zuschreibung, wo drohen echte Zerreißproben, etwa aufgrund zu starker Ungerechtigkeiten?



Dateien

Termin

Donnerstag, 26.01.23
17:00-18:30 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

ONLINE

Ansprechpartner_in

Simon Schüler-Klöckner

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Hessen
Marktstraße10
65183 Wiesbaden
Tel. 0611-341415-0, Fax. 0611-341415-29

nach oben