SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Freitag, 24.02.23 - Düsseldorf
freie Plätze

Priming und Framing gegen REX

Veranstaltungsnummer: 263931als .ics herunterladen

Rechtspopulistische Kräfte sind vielerorts in Deutschland in die Kommunalvertretungen eingezogen. Diese anfänglich noch scheinbar gemäßigten Kräfte entwickeln sich häufig in Richtung Rechtsextremismus.
Für Demokrat_innen bedeutet das, nicht nur eine Anti-Haltung zu zeigen, sondern den Wert der Demokratie in den Vordergrund zu stellen und proaktiv eigene Politikinhalte zu vermitteln. Wie demokratische Kommunalpolitiker_innen
für eine gerechte und weltoffene Politik in ihren Städten und Kommunen einstehen, müssen sie den Bürger_innen kommunizieren, um Demokratie vor Ort aktiv zu stärken.
Die Teilnehmenden entwickeln wirksame Maßnahmen, wie sie die eigene politische Arbeit in verständlicher Sprache vermitteln, und stärken die eigene Argumentationskompetenz.

Trainer: Dr. Simon Jakobs



Dateien

Termin

Freitag, 24.02.23 bis Samstag, 25.02.23
17:00 (erster Tag) bis 17:00 (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
50,— €

Veranstaltungsort

Düsseldorf

Ansprechpartner_in

Christian Suchta / Anne Haller

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Referat Engagement, Qualifizierung und digitale Bildung
Godesberger Allee 149
53175 Bonn

nach oben