SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Dienstag, 13.12.22 - Berlin-Kreuzberg
freie Plätze

DenkArt - Gesprächsreihe Kultur und Fußball

Veranstaltungsnummer: 263635

Fairplay? Kultur, Sport und gesellschaftlicher Zusammenhalt

Gespräch mit Kevin Kühnert und Carolin Emcke

am 13. Dezember 2022 von 19.00 bis 20.15 Uhr im bUm in Berlin-Kreuzberg

Kultur im Allgemeinen und Fußball im Besonderen werden gerne als Kitt der Gesellschaft bezeichnet. Beides ist in großen Teilen der Bevölkerung gleichermaßen beliebt. Sport und Kultur bringen Menschen zusammen und können Brücken schlagen. Denn sie schaffen Orte und Räume der Begegnung und des Austauschs. Das soziale Engagement von Sport- und Kulturvereinen sowie die Förderung von Toleranz, Kreativität und kritischem Denken sind für die Reflexion des Verhältnisses des Einzelnen zur Gesellschaft und die Gestaltung einer vielfältigen Gemeinschaft demnach essentiell. Wir wollen auf die zusammenhaltenden Bindekräfte, den Kitt schauen und dabei geht es um nicht weniger als Verschiedenartigkeiten, Teilhabe, Integration, Toleranz und Gerechtigkeit. Wieviel Zusammenhalt brauchen wir und wie resilient muss dieser sein? Wie entsteht eine solche Zusammengehörigkeit, die über Solidarität hinausgeht? Welche Bedeutung muss Sport und Kultur zukommen, wenn sie dieses Bindemittel sein sollen?

Dies alles in einem Abendgespräch zu verhandeln, ist sportlich und kreativ zugleich. Wir wagen es und diskutieren über Fußball, Kultur und gesellschaftlichen Zusammenhalt mit Carolin Emcke und Kevin Kühnert

Termin

Dienstag, 13.12.22
19:00-20:15 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

bUm, Paul-Lincke-Ufer 21
10999 Berlin-Kreuzberg

Ansprechpartner_in

Ilona Menneking

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben