SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Montag, 07.11.22 - Gummersbach

Planspiel-Workshop "Internationale Finanzkrisen und Wirtschaftspolitik"

Veranstaltungsnummer: 262343

Zwischen lukrativen – und hochriskanten – Anlagepapieren und dem Börsencrash, zwischen liberalen Konjunkturpaketen und empörtem Gewerkschaftsprotest, von der „Schwarzen Null“ zu milliardenschweren Rettungsschirmen. Im Planspiel erfahren die Teilnehmenden die Dynamiken internationaler Finanzmärkte und vernetzter Wirtschaftspolitik und schlüpfen in die Rollen von Großbanken und Hedgefonds, von Regierungen, Oppositionsparteien und der Zivilgesellschaft.

Sie treffen eigenständig Haushaltsentscheidungen auf Grundlage komplexer Interes­senlagen und müssen unter Zeitdruck auf Krisen reagieren. Angelehnt an die weltweite Finanz- und Staatsschuldenkrise ab 2008 werden die Auswirkungen und wirtschaftspolitischen Entscheidungen in und für Europa thematisiert.

Termin

Montag, 07.11.22 bis Dienstag, 08.11.22
08:30 (erster Tag) bis 13:25 (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Epelstraße 23
51645 Gummersbach

Ansprechpartner_in

Henning Knippelmeyer

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Referat Engagement, Qualifizierung und digitale Bildung
Godesberger Allee 149
53175 Bonn



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben