SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Mittwoch, 31.08.22 - Hamburg - Eimsbüttel
freie Plätze

Friedrich fragt: Wer zahlt die Zeche?

Veranstaltungsnummer: 261611

Unser politisches Quiz "Friedrich fragt..." geht in die nächste Runde. Dabei geht es diesmal um das liebe Geld. Alles wird teurer – Lebensmittel, Energie, Reisen – und zugleich bewegt die Politik große Summen, um die Krisen unserer Zeit von Corona über Klimaschutz bis zur sicherheitspolitischen Zeitenwende zu bewältigen. Da kann man schon mal danach fragen: "Wer zahlt am Ende die Zeche?"

Wie eine gerechte Finanzpolitik aussieht, wird Inhalt des Quizabends sein. Wir quizzen zu Fragen rund um Steuern, Schulden, Inflation und Investitionen. Zum Gewinnen braucht ihr aber keine Ausbildung zur Steuerfachangestellten oder einen Bachelor in Finanzwissenschaft, sondern Euer Allgemeinwissen sowie die Schwarmintelligenz eures Teams! Hilfsmittel wie Handys und Taschenrechner sind dabei – wie immer – strengstens verboten.

Es spielen mit: Julia Jirmann von der NPO "Netzwerk Steuergerechtigkeit" und ein Hamburger Finanzpolitiker. Mit ihnen sprechen wir zwischen den Quizrunden über ihre Ideen für eine gerechte Finanzpolitik, über die Haushaltslage in Hamburg bzw. in Deutschland und darüber, wie sie selbst mit Geld umgehen. Alle sind herzlich eingeladen, sich an den Gesprächen zwischen den Quizrunden zu beteiligen.

Unsere Quizmaster sind - wie immer - Darren Grundorf und Tom Zimmermann (www.daskneipenquiz.de)

politisches Quiz: Wer zahlt die Zeche?
am 31. August 2022, 17:30 bis ca. 20 Uhr
im Biergarten des Café Strauss,
Wiesenstraße 46, 20255 Hamburg-Eimsbüttel


Die Teilnahme ist kostenfrei.
Um Anmeldung wird gebeten, da die Zahl der Plätze begrenzt ist. Nutzen Sie dafür die blaue Schaltfläche auf dieser Seite.
Wir versenden Anmeldebestätigungen per Mail, die eine Teilnahme garantieren.
Es gelten die am Veranstaltungstag gültigen Hygieneregeln des Veranstaltungsortes.

Gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung der Freien und Hansestadt Hamburg.

Termin

Mittwoch, 31.08.22
17:30-20:00 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

Wiesenstraße 46
20255 Hamburg - Eimsbüttel

Ansprechpartner_in

Dr. Dietmar Molthagen

Kontaktanschrift

Julius-Leber-Forum
Schauenburgerstraße 49
20095 Hamburg
Tel. 040-325874-0



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben