SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Samstag, 16.07.22 - Wernigerode
freie Plätze

Je mehr Information, desto größer die Verwirrung

Veranstaltungsnummer: 261330

Die Digitalisierung verändert unser Leben, unsere Gesellschaft und unsere eigene Identität. Über das Internet haben wir Zugang zu unendlich vielen Informationen, doch wie gehen wir mit dieser großen Masse an Informationen um? Das Seminar beleuchtet die technologische Entwicklung rund um Kommunikationstechnologien und gibt einen Einblick in digitale Kommunikationsformen und Informationsmedien.

Im Mittelpunkt stehen effiziente Recherchetechniken für das digitale Zeitalter. Dazu gehören neben Suchstrategien und Recherchekanälen auch die Betrachtung des Wahrheitsgehaltes. Wie kann ich Falschnachrichten bzw. FakeNews erkennen?

Jeder kann Inhalte produzieren und im Internet veröffentlichen. Doch welche Rechte sind zu beachten? Wie kann ich (mediale) Inhalte im Netz sinnvoll recherchieren und freie Lizenzen nutzen? Diese und weitere Fragen werden wir im Seminar gemeinsam betrachten und diskutieren.

Bitte beachten Sie die Hinweise hinsichtlich COVID-19.



Dateien

Termin

Samstag, 16.07.22 bis Sonntag, 17.07.22
12:00 (erster Tag) bis 15:30 (letzter Tag)

Teilnahmepauschale
50,— €

Veranstaltungsort

HKK Hotel, Pfarrstraße 41
38855 Wernigerode

Ansprechpartner_in

Marcel Rauer

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Sachsen-Anhalt
Otto-von-Guericke-Straße 65
39104 Magdeburg
Tel. 0391-56876-0, Fax 0391-56876-15
e-mail: info.magdeburg@fes.de



Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich die Karte laden, werden Informationen darüber an Google übermittelt.

nach oben