SPRACHE
Leichte
Sprache
Menü
Donnerstag, 18.08.22 - online
freie Plätze

Pimp your Klassensprecher*innenwahl

Veranstaltungsnummer: 261278

!!! TERMINÄNDERUNG: 18.08.2022 !!!

ONLINE-WORKSHOP

Alle Jahre wieder ... immer zum Schuljahresbeginn stehen die Klassensprecherwahlen auf der Agenda. Engagierte Klassensprecher_innen sind das Herzstück aktiver Mitbestimmung in der Schule. Bei den Wahlen werden oft jedoch die Coolsten, Beliebtesten oder Lautesten gewählt. Vielen Schüler_innen fehlen demokratische Grunderfahrungen und -wissen, um geeignete Mitschüler_innen zu wählen. Abhilfe können veränderte Klassensprecherwahlen schaffen.
Zu Beginn der Online-Fortbildung stehen zunächst Vorerfahrungen und Problemanalyse im Vordergrund. Danach wird es um die Rolle von Klassenlehrer_innen und deren Grenzen bei den Wahlen sowie das Kennenlernen acht unterschiedlicher Methoden für eine erfolgreiche Klassensprecher*innenwahl gehen. Ziel der Fortbildung ist es, sich ein passendes Wahlpaket zusammenzustellen, das Beliebheitswahlen nicht verhindern, aber deutlich unwahrscheinlicher machen kann.

Das Angebot richtet sich an alle Lehrer_innen und Schulsozialarbeiter_innen von weiterführenden allgemeinbildenden Schulen.



Dateien

Termin

Donnerstag, 18.08.22
10:00-12:30 Uhr

Teilnahmepauschale
keine

Veranstaltungsort

online

Ansprechpartner_in

Katrin Wuschansky

Kontaktanschrift

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Brandenburg
Hermann-Elflein-Str. 30/31
14467 Potsdam
Tel. 0331-292555, 275880 und 297619
Fax 0331-2803356

nach oben